MUSIK. GMACHTIN.BAYERN

Sie sind hier:  Home » Kunst und Kultur » Musik » funkalarm-band.de
gmachtin.bayern - logo

funkalarm-band.de

funkAlarm
YOUR FAVORITE FREQUENCIES

funkalarm-band.de
funkAlarm
YOUR FAVORITE FREQUENCIES

Hallo, ja HALLO Sie!

 

Nur soviel schon mal vorne weg:

Hier geht’s nicht um Radio- und Fernsehtechnik!

 

Und doch darf sich jeder Sender die Finger schlecken, wenn er diese Band ins Studio bringt!

 

funkAlarm ist Musik vom aller Feinsten!

energiegeladen, funky, soulig, PUR

 

Cover-Bands gibt es zuhauf - auch Bands, die sich den Stilen Soul und Funk verschrieben haben.

Die 8 Musikerinnen und Musiker aus den Großräumen Straubing, Regensburg und Deggendorf haben sich es daher zum Ziel gesetzt, Songs zu spielen, die man nicht ständig hört.

 

 

Seien es nun B-Sides mit Hit-Potenzial oder unbekannte Songs bekannter Künstler/Bands:

Wenn funkAlarm solche Titel ins Programm aufnimmt, ist für das Publikum das "Fußmitwippen" und Mittanzen unvermeidlich - sozusagen Sound mit absoluter "Groove-Garantie".

 

Als kleiner "Insider-Hinweis", und aus eigener Erfahrung wissen wir um diese große Gefahr:

Verlieren Sie nicht die Bodenhaftung, wenn Sie von diesen wahren Musik-Könnern ... "nicht mit 33, 44, oder 55, und auch nicht mit 66" ... sondern mit Nena’s 99 Luftballons an die Leine genommen werden und zum Flug in ferne Galaxien gebeten werden ...

 

 

Alle Musiker kennen sich schon länger, manche schon seit ihrer Schulzeit.

So ist funkAlarm für die Beteiligten nicht nur eine "Mucken"-Band, sondern etwas ganz Besonderes, bei dem man gemeinsam einen nicht immer mainstream-konformen Musikgeschmack teilt.

 

Es "funken" auf allen Frequenzen:

Klaudia Salkovic-Lang (Vocals)

Thomas "Mäx" Müller (Vocals)

Steffi Kreilinger (Saxophon, Background Vocals)

Stefan Lang (Trompete, Flügelhorn, Background Vocals)

Bernd Zrenner (Gitarre)

Jochen Benkert (Bass, Background Vocals)

Herbert Hutterer (Keys, Synthi, Background Vocals)

Andi Bieniek (Schlagzeug, Percussion)

 

Bereits seit 2016 hat sich rund um diese phantastische Kerntruppe ein regionales Musik-Event entwickelt, das seinesgleichen sucht: The Spirit of Motown

 

Nicht nur unsere wärmste, sondern eine ganz heiße Empfehlung, ... hier geht’s direkt zu Ihrer Funk-Stelle:

funkalarm-band.de

 

der QR-code zur schnellen Navigation direkt zu dieser Seite
https://musik.gmachtin.bayern/?pg=24.195.musik,funkalarm-band-de

Wo samma ...

weiter zur Karten-Ansicht ...Da samma, ...



Falkensteinstr.
94405 Landau a. d. Isar
LKr. Dingolfing-Landau (NB)


direkt zur website ... funkalarm-band.de ... weiter surfen.funkalarm-band.de

(Alle Entfernungen sind Luftlinie gerundet.)

weiter zur Karten-Ansicht ...kaum g’schaut ... scho g’funden.

Route anzeigen (neues Fenster)... und so kommst hin.

Ganz in der Nähe ...

gibt’s mehr bayerische Schmankerl,
die auch einen Besuch Wert sind:

8.73 km
16.96 km
24.67 km
24.76 km
25.39 km
25.39 km
25.94 km
26.06 km
26.07 km
26.10 km
Fast genauso sind die, ...

die es hier zu sehen gibt.
Reinschaun lohnt sich:

103.45 km
34.44 km
29.06 km
26.06 km
110.15 km
72.42 km
34.44 km
85.94 km
52.60 km
26.10 km





Hast du g’wusst, ...

daß die Suche nach dem sichersten Ort der Erde auch in Bayern stattfindet?

In den letzten 60 Jahren sind beim Versuch, mit gigantischen Wasserkochern "sauberen" Strom zu erzeugen weltweit über 350.000 Tonnen hoch radioaktive Abfälle entstanden.

Jeder kennt das Problem, das beinahe jederzeit und urplötzlich durch meist kleinste Ursachen ausgelöst ganze Landstriche zu nicht bewohnbaren Zonen machen kann. Jod 131, Cäsium, Strontium, Plutonium, ... Becquerel, Sievert, Halbwertszeit, ... sind dann die Schreckens-Vokabeln, die stündlich aktualisiert ... man möchte garnicht daran denken. Nicht genug, weil selbst wenn alles scheinbar gut geht, der bei diesem Wahnsinn entstandene hoch gefährliche Atommüll muss auch noch unfassbar lange sicher verwahrt werden ....

Gott sei Dank, es geht auch anders ... und bayerische Energieversorger spielen dabei eine aussergewöhliche und beispielhafte Rolle.

Mit großer Freude dürfen wir Ihnen hier in diesem Netzwerk die Menschen vorstellen, die eine sichere, sinnvolle und nachhaltige Energieversorgung gewährleisten.

weiter stöbern ...Hier ist er, der sicherste Strom g’macht in Bayern ...

Was moanst du?

Mit Humor lässt sich manch - Tolles - leichter ertragen.

(Eine nicht ganz frei erfundene Geschichte zum neuen digitalem Zeitalter, zum sagenumwobenen See in Schottland, zum HyperLoop auf der digitalen Wiesn, ... und welchen Einfluss diese ganz unterschiedlichen UN-Geheuer möglicherweise auf bayerische Vordenker genommen hat ;-)

Und so geht die Geschichte los:

 

Es kann jeden von uns treffen. Urplötzlich, unvorhersehbar, und gleichzeitig mit der absoluten Sicherheit, dass es geschehen wird.

Die Orientierung ist mangels ferngesteuerter Navigationshilfe komplett ausgefallen. Das, was üblicherweise Dank der allgegenwärtigen Terminkalender perfekt getaktet die Zeit des Tages strukturiert und effektiv einteilt, der 24/7 sound-channel, der über Kopfhörer direkt ins Hirn einspeist, ... und im entscheidenden Moment wie aus heiterem Himmel ... der digitale blackout im Silikon-Dorf legt die Infrastrukturen dieser Welt lahm.

Alles im Eimer. Ois weg.

"Loch Ness" - oder auf bayerisch "Loch Nix" - das wird ja immer wieder mal gesichtet, und doch kann niemand wirklich sagen, wo genau dieses UN-Monster zu finden ist.

Aber Rettung ist in Sicht:

Brauchst du apps?

Gibt’s jetzt ebbs.

Die "Loch Ness Finder app" ist da, oder auf bayerisch "Loch Nix, dich hab ich fix".

 

Und, wer hat’s erfunden?

Klar, der digitale Bayer war’s ... ;-)

 

Immer mehr meinen wir:

Da muss KI den entscheidenden Hinweis gegeben haben. Sie wissen schon, die Künstliche Intelligenz.

 

1984 ... noch nie gehört? ... Bei Snowden nicht aufgepasst oder schon wieder vergessen? ... Ist das der Algorithmus, bei dem ich mit muss?

 

Die "Find’s Funkloch Ebbs" ... bayerisches Kabarett hätte sich das nicht besser ausdenken können ... hält Einzug im Kabinett.

weiter stöbern ...Mit Humor lässt sich KI leichter ertragen.

Dahoam is ...

wo de Saubohnen ...

am besten schmecken, wenn’s die Sau scho g’fressen hat.

Wenn die Saubohnen ohne Kunstdünger und ohne Spritzmittel g’wachsen sind, wenn’s d’rüber ’naus am ganzen Hof biologisch zugeht, Ihr ahnt es eh, dann schmeckt die Sau gleich noch viel besser.

weiter stöbern ...biogemuese.jimdo.com

Wenn Ihnen zu unserem 3er Textblock auch etwas auf den Nägeln brennt ... das geht ganz einfach so:
hier downloaden ... hier downloaden ... WasMoanstDu-HastDuGwusst-DahoamIs.txt ... und zurück schicken!

Werner Meier :: Souverän meistert er den Drahtseilakt zwischen ernsten Themen und bester Unter-HALTUNG.

Kabarett

Kabarettisten, Bühnen, echte Leckereien.
"Werner Meier",
"Die drei Haxn",
"Sauglocknläutn"
Mit Ton aus Bayern wachsen Seepferdchen im Buchs

Kunsthandwerk

Holz-, Glas-, Stein- und Keramik- Künstler aus Bayern
digit bavariae, schlagen Sie die Kurve zu 0 und 1

Digitales

Internet und websites, PC-Service, DSL und Telefon, troubleshooting, Print
wenn’s Bienchen summt, freut sich jede Sonnenblume

Imkerei

Imkereien und Bienen-Produkte, Honig, Met, Propolis, Bienenwachs, Kerzen, Kosmetik
Bayern gibt der Welt die Hand

Soziales

Soziale Einrichtungen, Organisationen, Vereine, Ehrenamt
ready for take off

Urlaub

Urlaubs-Paradiese, Gaststätten, Ferienwohnungen, Reisen, Hotels, Freizeitgestaltung
bayerische Schwimm-Schuhe

Leben und Leben lassen

Livestyle, Mode, Tracht, Accessoires, Handarbeit
mit uns erleben Sie Bayern von ganz weit oben

Sport

Sport- und Wander- Vereine, Erlebnis- und Adventure, Sport-Fachgeschäfte
Im Fokus des Augen - Blicks

Fotografie

Augen - Blicke der bayerischen Fotografen, BILDende Künstler, Ausrüster, Labore
Das ist Durchblick - Haus und Wohnen in der ersten Reihe

Haus und Wohnen

Architekten, Baufirmen, Zimmerleute, Gartenbau, Inneneinrichter, Bauen mit Durchblick
von Hand verlesen, weil nur der beste Hopfen gut genug ist ...

Bier

Hopfen-Bauern, Traditions-Brauereien und moderne Craft-Bier Künstler
Weihnachtsplatzerl-Zeit ist definitiv die schönste Zeit

Kulinarisches

Auch die bayerische Liebe geht durch den Magen.